19.03.2021, von Hummer, C.

A9, Brand im Motorraum eines LKW

A9 / Bayreuth. Am Freitag, 19.03.2021, wurde das THW Bayreuth zusammen mit den Feuerwehren aus Bayreuth zu einem LKW-Brand auf der A9 alarmiert.

Um kurz nach 17 Uhr wurde das THW Bayreuth, sowie die Abteilungen Ständige Wache, Thiergarten und Wolfsbach der Feuerwehr Bayreuth zu einem brennenden LKW auf die A9 gerufen.

Bei Eintreffen der erste Kräfte stellte sich heraus, dass der Motor des LKW Feuer gefangen hatte. Während sich die Feuerwehr um das Löschen des Brandes kümmerte, übernahm das THW Bayreuth die Absicherung der Einsatzstelle.

Nach fast drei Stunden konnte der Einsatz für das THW Bayreuth beendet werden.

Bericht: Christian Hummer, THW OV Bayreuth
Bilder: Christian Hummer, THW OV Bayreuth


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.