03.04.2021, von Hummer, C.

A9, PKW kommt von Fahrbahn ab

A9, PKW von Fahrbahn abgekommen

A9. Am Samstagnachmittag wurde das THW Bayreuth zusammen mit den Feuerwehren Bindlach und Bayreuth (Ständige Wache), zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A9 alarmiert.

Um kurz nach 15 Uhr kam der Fahrer eines BMW mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, und blieb hinter einer Leitplanke liegen. Während sich die Feuerwehr aus Bindlach um das Abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe kümmerte, übernahm das THW Bayreuth die Absicherung der Unfallstelle.

Da sich der Unfall unmittelbar in der Anschlussstelle Bayreuth-Nord ereignet hatte, musste für die gesamte Dauer des Einsatzes die Anschlussstelle in Richtung Berlin für den einfahrenden Verkehr gesperrt werden.

Bericht: Christian Hummer, THW OV Bayreuth
Bilder: Christian Hummer, THW OV Bayreuth

 

 


  • A9, PKW von Fahrbahn abgekommen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.