Kronach, 23.06.2018, von Christian Engelbrecht

THW-Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

4 neue Einsatzkräfte für den Ortsverband Bayreuth

Kronach/Bayreuth. Am Samstag, den 23.06.2018, fand im THW Ortsverband Kronach die Abschlussprüfung für THW-Anwärter statt. Vom Ortsverband Bayreuth stellten sich 4 Helferinnen und Helfer erfolgreich der Prüfung.

Die Grundausbildung ist die erste Ausbildungsstufe im THW und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.
24 Helferinnen und Helfer aus dem Regionalstellenbereich Hof sind seit gestern Einsatz befähigt.

Die neuen Einsatzkräfte werden zur weiteren Spezialisierung den Einheiten und Fachgruppen des THW zugewiesen.
Die sog. angepasste Grundausbildung, die ausschließlich in theoretischer Form stattfindet, ermöglicht auch Personen mit körperlichen Einschränkungen oder denjenigen, die ausschließlich Aufgaben außerhalb des technischen Einsatzes wahrnehmen möchten, die Mitwirkung im THW.

In der Regel dauert die THW-Grundausbildung mit einem Rhythmus von einem Ausbildungsmodul pro Woche mehrere Monate.

Der ganze THW Ortsverband Bayreuth beglückwünscht die 24 neuen Helferinnen und Helfer zur bestandenen Grundausbildungsprüfung. Wir wünschen Ihnen als aktive Helfer allzeit unfallfreie Einsätze, interessante Ausbildungen und weiterhin viel Spaß am Ehrenamt und ihrem THW.

Bericht: Christian Engelbrecht und Christian Hummer, THW OV Bayreuth
Bilder: Christian Engelbrecht, THW OV Bayreuth


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP